Allgemeine Verkaufsbedingungen - Wild Bed SAS.

PREAMBLE

Diese Bedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen in Bezug auf den Verkauf einzelner Aufenthalte zwischen dem Unternehmen WILD DEB SAS und seinen Kunden auf den von WILD BED verwalteten Campingplätzen und Standorten gemäß den Bestimmungen von Artikel L. 211-1 und den folgenden Bestimmungen des Kodex. Tourismus.
Sie regeln alle Schritte, die für die Reservierung und die Zahlung der Aufenthalte erforderlich sind, und regeln alle Folgemaßnahmen zwischen den Vertragsparteien.
Alle anderen Dokumente als diese allgemeinen Verkaufsbedingungen und insbesondere Prospekte, Anzeigen und Kataloge sind nur informativ und indikativ.

Definitionen

"WEBSITE" bezeichnet die Website http://www.wildbed.fr, die von der Firma Wild Bed SAS veröffentlicht wird.
"WILD BED" bezeichnet die von Wild Bed SAS verwalteten Campingplätze und Stellplätze.
"MIETEN" bezeichnet den Mietvertrag für Stellplätze oder Anmietungen auf Campingplätzen und WILD BED-Standorten.
"MIETEN" bezeichnet alle Arten von Unterkünften (Chalets, Lodges, Mobilheime, Zelte, Wohnwagen usw.), die von WILD BED gemietet werden.
"AUFENTHALT" bezeichnet eine Vermietung mit Zusatzleistungen, die in den Sonderbedingungen festgelegt sind.
"KUNDE" bezeichnet jede Person, die auf der Website, über das Reservierungszentrum oder direkt bei einem Campingplatz oder einem Standort, dessen Kontaktdaten unten angegeben sind, reserviert, um von WILD angebotene Dienstleistungen zu reservieren, zu bestellen und / oder zu kaufen BETT

Gesamtheit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen drücken alle Verpflichtungen der Parteien aus. In diesem Sinne wird davon ausgegangen, dass der KUNDE sie vorbehaltlos und gemäß den Bestimmungen von Artikel 1126 des Bürgerlichen Gesetzbuchs akzeptiert.
Diese allgemeinen Bedingungen für die Anmietung und Buchung von Aufenthalten auf einem Campingplatz oder einem Wild Bed-Gelände gelten unter Ausschluss aller anderen Bedingungen.
Sie sind auf der Website www.wildbed.fr zugänglich und haben gegebenenfalls Vorrang vor jeder anderen Version oder jedem anderen widersprüchlichen Dokument.
WILD BED und der KUNDE sind sich einig, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich ihre Beziehung regeln. WILD BED behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Sie sind anwendbar, sobald sie online gestellt werden.
Sollte eine Miet- oder Aufenthaltsreservierungsbedingung fehlen, wird davon ausgegangen, dass sie den im Bereich der Vermietung von Campingplätzen und Aufenthalten an Standorten, für die das Unternehmen seinen Hauptsitz in Frankreich hat, geltenden Praktiken unterliegt.

Zweck

Zweck dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist es, die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit der Vermietung, den Stellplätzen, den Mietunterkünften oder den Aufenthalten, die WILD BED dem Kunden auf seinen verschiedenen Campingplätzen und Stellplätzen anbietet, ab zu definieren von der Website www.wildbed.fr, aber auch telefonisch zu den Websites, per E-Mail, über soziale Netzwerke oder per Post.
Vorvertragliche Informationen Der KUNDE bestätigt, dass er vor seiner Reservierung über diese allgemeinen Verkaufs-, Miet- und Aufenthaltsbedingungen informiert wurde
Informationen in Artikel L. 111-1 des Verbrauchergesetzbuchs aufgeführt.
Der Kunde hat alle Informationen online oder kann die Dienstleistungen vom Personal vor Ort, telefonisch oder elektronisch erklären lassen.

DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE

1) IN WILDBETT-CAMPSITES:

Vermietung von Stellplätzen:

WILD BED bietet dem Kunden einen freien Platz für sein Zelt, seinen Wohnwagen oder sein Wohnmobil, der Platz für bis zu 6 Personen bietet. Je nach Campingplatz bietet WILD BED unterschiedliche Angebote
Arten von Standorten, deren Beschreibungen auf der Website dargestellt werden.
Der Preis des Standorts: Dies ist ein fester Preis pro Nacht für die Art des betreffenden Standorts. Das Basispaket beinhaltet eine Installation, 1 oder 2 Personen und ein Fahrzeug. Das Komfortpaket beinhaltet auch einen elektrischen Anschluss. Zusätzliche Personen (Erwachsene oder Kinder) oder zusätzliche Gegenstände auf dem Spielfeld (zweites Fahrzeug, Tier, Zelt oder zusätzliche Scheune usw.) unterliegen zusätzlichen täglichen Kosten.
Das Basispaket bietet freien Zugang zu Sanitär- und Rezeptionseinrichtungen, zum Schwimmbad (falls zutreffend und zu den Öffnungszeiten), zu den Spielplätzen und zu den angebotenen oder kostenpflichtigen Aktivitäten.
Aus Sicherheitsgründen darf die Anzahl der Personen, die zu einem Aufenthalt anreisen, die Kapazität des Campingplatzes nicht überschreiten.
Die Stellplätze sind am Anreisetag ab 14 Uhr verfügbar und müssen am Abreisetag bis 12 Uhr geräumt sein.

Vermietung von Mietunterkünften:

Die Beschreibung, die Definition der Mietzeiten, die Mietzeiten und die Tarifzeiten finden Sie auf der Website.
Der Mietpreis einer Unterkunft beinhaltet die Anmietung der Unterkunft, abhängig von der Anzahl der Personen (abhängig von der Kapazität), den Gebühren (Wasser, Gas, Strom), einem Fahrzeug und dem Zugang zu den Rezeptionsdiensten , das Schwimmbad (falls zutreffend und zu den Öffnungszeiten), die Spielplätze, andere angebotene Geräte und Aktivitäten (kostenlos oder kostenpflichtig).
Aus Sicherheitsgründen darf die Anzahl der Personen, die zu einem Aufenthalt anreisen, die Kapazität der Unterkunft nicht überschreiten.

Die voll ausgestattete Unterkunft muss bei der Abreise repariert und sauber sein. Die Vermietungen sind alle Nichtraucher.
Die Anmietung ist am Anreisetag ab 16 Uhr möglich und muss am Abreisetag bis 11 Uhr geräumt sein, mit Ausnahme der in unseren kommerziellen Broschüren und auf der Website www.wildbed.fr aufgeführten Sonderaktionen.
Einige Campingplätze können an Wochenenden außerhalb der Schulferien eine Abreise am Nachmittag statt um 11 Uhr akzeptieren. Der KUNDE muss jedoch bei der Buchung oder bei der Ankunft angeben, dass er um 16:XNUMX Uhr abreisen möchte. Der Campingplatz kann sich weigern, wenn die Unterkunft am selben Abend belegt ist.

Abtretung, Untervermietung: Alle Anmietungen sind persönlich und können unter keinen Umständen übertragen oder untervermietet werden.

2) AN DEN WILDBETT-SEITEN:

Aufenthalt in Mietunterkünften:

Wenn der KUNDE in einer unserer Unterkünfte übernachten möchte, beinhaltet der Preis für den Aufenthalt die Anmietung der Unterkunft, abhängig von der Anzahl der Personen (abhängig von der Kapazität), den Gebühren (Wasser, Gas, Strom), einem Fahrzeug, Zugang zu den Rezeptionsdiensten, zum Schwimmbad (falls zutreffend und zu Öffnungszeiten) sowie zu kostenlosen oder kostenpflichtigen Aktivitäten.
Dieses Paket beinhaltet die Bereitstellung von Bettwäsche und Handtüchern sowie den Zugang zur Ausrüstung vor Ort.

Aufenthalt auf einem Campingplatz:

Wenn der KUNDE mit seiner eigenen Ausrüstung auf einem Campingplatz übernachten möchte, wird der Preis für den Aufenthalt pauschal für 2 Personen berechnet, einschließlich der Bereitstellung eines WILDBETT-Stellplatzes für 2 Personen und eines Fahrzeugs Zugang zu Ausrüstung, Aktivitäten und Dienstleistungen vor Ort, die in den besonderen Bedingungen festgelegt sind. Zusätzliche Personen (Erwachsene oder Kinder) oder zusätzliche Gegenstände auf dem Spielfeld (zweites Fahrzeug, Tier, zusätzliches Zelt usw.) unterliegen zusätzlichen täglichen Kosten.

Bereitstellung von Unterkünften / Stellplätzen:

Unterkunft und Stellplätze sind am Anreisetag ab 16:10 Uhr verfügbar und müssen am Abreisetag bis 16:XNUMX Uhr geräumt sein. An Wochenenden außerhalb der Schulferien kann der KUNDE seine Miete / Stellplatz bis XNUMX:XNUMX Uhr haben, sofern die Unterkunft nicht am selben Abend reserviert ist. Er muss es lediglich zum Zeitpunkt seiner Reservierung anfordern.
Im Falle einer frühen Ankunft und je nach Verfügbarkeit auf der Website wird alles getan, um die Wartezeit des KUNDEN zu verringern.

Preisentwicklung

Die Preise sind dynamisch und können sich im Laufe der Saison ändern. WILD BED kann unter keinen Umständen für Kostenunterschiede zwischen zwei für denselben Zeitraum reservierten Aufenthalten verantwortlich gemacht werden.
Die auf der Website angegebenen Preise sind in Euro angegeben, inklusive Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt des Eingangs der Anzahlung und zum vollen Preis. Jede Änderung oder Modifikation des Tarifs sowie jede Änderung der Steuern, die für den Aufenthalt am Rechnungsdatum gelten, kann sich im Preis des Aufenthalts widerspiegeln.

KURTAXE

Die im Namen von Gemeinden oder Gemeinden erhobene und vom KUNDEN zu zahlende Kurtaxe ist nicht in unseren Preisen enthalten. Seine Menge wird pro Person und Tag bestimmt. Es wird von der Gemeinde festgelegt und ist je nach Reiseziel, Alter der Menschen unterschiedlich und kann im Laufe des Jahres geändert werden.

AKTIONEN

Werbeangebote unterliegen bestimmten Bedingungen, einschließlich der Verfügbarkeit. Darüber hinaus können Preissenkungen oder Werbemaßnahmen nicht miteinander kombiniert werden, sofern nicht anders angegeben.
In diesen Fällen haben Kunden möglicherweise unterschiedliche Preise für denselben Aufenthalt bezahlt. Kunden, die den höchsten Preis bezahlt haben, können von a nicht profitieren
Erstattung der Differenz zwischen dem von ihnen gezahlten Preis und dem Aktionspreis.

RESERVIERUNG UND ZAHLUNG - RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN

Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Reservierung online, telefonisch, per E-Mail oder per Post über die Präsentation der auf der Website www.wildbed.fr angebotenen Stellplätze, Unterkünfte und Dienstleistungen vorzunehmen.

Alle Reservierungen müssen von einer Zahlung begleitet sein, einschließlich:
- Eine Anzahlung, die sich nach dem gewählten Tarif und dem Datum der Reservierung richtet. Diese Anzahlung beträgt zwischen 30% und 100% des Gesamtbetrags des Aufenthalts (nur Miete oder Miete mit
Leistungen).
- Alle Buchungs- / Buchungsgebühren (siehe Preisliste) und das Abonnement einer Storno-Unterbrechungsversicherung.
Beachten Sie, dass für Aufenthalte von 1 und 2 Nächten auf einem Campingplatz eine Kaution in Höhe von 100% des Aufenthaltsbetrags verlangt wird.
Unabhängig vom gewählten Kanal wird die Reservierung erst wirksam, nachdem die schriftliche Reservierungsbestätigung von Wild Bed per E-Mail (und auf Anfrage per Post) und nach Erhalt des für die Anzahlung fälligen Betrags sowie etwaiger Kosten gesendet wurde. Datei und Abonnement der Stornoversicherung.

RESERVIERUNG AUF DER WEBSITE

Bei Online-Reservierungen muss der Kunde diese allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, indem er auf den angegebenen Ort klickt, um die Bestellung zu validieren und seine Zahlung zu validieren.
Nach seiner Reservierung erhält der Kunde eine Bestätigung per E-Mail mit den Details seines Aufenthalts (Inhalt der Dienstleistungen, Datum und Dauer, Preis und Zahlungsbedingungen).
Elektronische Signatur für Online-Verkäufe
Die Online-Übermittlung der Bankkartennummer des Kunden und die endgültige Bestätigung der Bestellung sind ein Beweis für die Zustimmung des Kunden:
- Zahlung der für die Reservierung fälligen Beträge,
- Unterzeichnung und ausdrückliche Annahme aller durchgeführten Transaktionen.
Im Falle einer betrügerischen Verwendung seiner Bankkarte wird der Käufer gebeten, sich, sobald diese Verwendung vermerkt ist, an die Website zu wenden, auf der er seinen Aufenthalt reserviert hat.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

In den Wild Bed Sites:
Der volle Preis des Aufenthaltes ist zahlbar:
- 30 Tage vor Beginn des Aufenthalts
- Oder sofort für jede Reservierung innerhalb von 30 Tagen nach Beginn des Aufenthalts

Auf Wildbettcampingplätzen:
Zahlung des Aufenthalts in Bare Pitch: Der Restbetrag des Aufenthalts muss je nach Campingplatz am Tag vor dem Abflug oder am Tag der Ankunft bezahlt werden.
Zahlung für den Mietaufenthalt: Der Restbetrag des Aufenthalts muss ohne Erinnerung von WILD BED 30 Tage vor dem geplanten Ankunftstermin für die Miete oder bei Ankunft auf dem Campingplatz bezahlt werden, wenn der Kunde nicht gebucht hat .
Mangels vollständiger Zahlung zum vereinbarten Termin kann WILD BED davon ausgehen, dass der Kunde seine Reservierung storniert hat und die bereits gezahlten Beträge einbehält.

RICHTIGES RÜCKZUG

Gemäß Artikel L. 221-28 12 ° des Verbrauchergesetzbuchs gilt das Widerrufsrecht nicht für Unterbringungs-, Transport-, Verpflegungs- und Freizeitdienstleistungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt oder zu einem bestimmten Zeitpunkt erbracht werden.

ZAHLUNGSARTEN

Bei der Buchung erfolgt die Zahlung der Anzahlung oder des gesamten Aufenthalts per Kreditkarte (es werden Karten der Netze Carte Bleue, Visa, Eurocard / Mastercard akzeptiert). Die Transaktion wird sofort nach Überprüfung der Daten von der Bankkarte des Kunden abgebucht. In Übereinstimmung mit Artikel L.132-2 des Währungs- und Finanzgesetzbuchs wird die Zahlungsverpflichtung an das Wildbett SAS CGV - SIRET 849 920 046 00018 RCS Caen - Aktualisierung 10. Juni 2019 gegeben
Mittel einer Zahlungskarte ist unwiderruflich. Durch die Übermittlung der Informationen zu seiner Bankkarte ermächtigt der Kunde WILD BED, seine Bankkarte mit dem Betrag der Anzahlung oder dem gesamten Aufenthalt zu belasten. Zu diesem Zweck bestätigt der Kunde, dass er Inhaber der zu belastenden Bankkarte ist und dass der auf seiner Bankkarte angegebene Name tatsächlich sein Name ist.
Die Zahlung des Restbetrags des Aufenthalts kann per Kreditkarte in bar in Euro auf das Wild Bed-Bankkonto der Caisse d'Epargne de Normandie (IBAN FR76 1142) erfolgen
5002 0008 0017 6774 927 BIC CEPAFRPP142) und per Check-in Euro bis 30 Tage vor Ankunft auf dem Campingplatz. Schecks werden auf dem Campingplatz nicht akzeptiert.

Zuteilung von Stellplätzen / Unterkunft

Die Zuweisung von Plätzen (Camping oder Vermietung), ob auf einem Campingplatz oder einem WILD BED-Platz, erfolgt unterschiedslos in der Reihenfolge der Registrierung der Reservierungen. Das Management kann in keiner Weise garantieren, dass der vom KUNDEN angeforderte Standort oder die vom Kunden gewünschte Miete ihm zugewiesen wird, es sei denn, dieser wählt bei seiner Reservierung die Option „bevorzugter Standort“. Wenn die Unterkunft / der Ort seiner Wahl verfügbar ist, wird sie ihm zugewiesen und er muss im Gegenzug eine Pauschale von 10 € zahlen.
Im Falle höherer Gewalt behält sich WILD BED jedoch das Recht vor, die Zuordnung des Stellplatzes oder der Miete zu ändern.

ÄNDERUNG DES AUFENTHALTS

Ein Antrag auf Änderung der vom Kunden für den Aufenthalt erbrachten Dienstleistungen kann bis zu 10 Tage vor Anreise gestellt werden. In diesem Fall bemüht sich WILD BED, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um dieser Anfrage je nach Verfügbarkeit nachzukommen, wenn der gewählte Tarif die Änderungen akzeptiert. Für diesen Änderungsantrag wird ein Festpreis von 30 € für jede Vermietung und / oder jeden Standort erhoben. Für den Fall, dass WILD BED die ursprünglich für den Aufenthalt erbrachten Dienstleistungen ändern muss, wird es alles in seiner Macht stehende tun, um ähnliche Dienstleistungen zu erbringen. Wenn es nicht möglich ist, den entsprechenden Service anzubieten, erstattet WILD BED den KUNDEN.

STORNIERUNG UND UNTERBRECHUNG DER AUFENTHALTSVERSICHERUNG

Wild Bed SAS bietet keine Stornierung und Unterbrechung der Aufenthaltsversicherung an, aber der KUNDE wird aufgefordert, eine Versicherung abzuschließen
persönlich bei der Buchung.

STORNIERUNG DES AUFENTHALTS

Stornierung durch WILD BED: Die gezahlten Beträge werden zurückerstattet und als Entschädigung bietet WILD BED den Kunden einen gleichwertigen Aufenthalt an (außer in Fällen höherer Gewalt).
Stornierung (ganz oder teilweise) durch den Kunden: Er muss WILD BED entweder durch Senden eines Schreibens an die folgende Adresse benachrichtigen: WILD BED SAS, Kundendienst, 1 rue aux Hervieu, 14790 Fontaine Etoupefour; oder indem Sie eine E-Mail an reclamation@wildbed.fr senden. Das Datum des Eingangs der Stornierung bestimmt die Stornierungsgebühren. Andernfalls ist der Kunde verpflichtet, die vertraglich geschuldeten Beträge zu zahlen.
Unabhängig vom gewählten Stornierungsdatum werden die Kosten für Akten und abgeschlossene Versicherungen nicht erstattet.

Stornierungsskala für einen Aufenthalt in einem Wild Bed Site:

Für jeden Aufenthalt, der mehr als 30 Tage vor dem Ankunftsdatum storniert wird, wird eine Stornierungsgebühr von 40 € (oder der Gesamtbetrag des Aufenthalts, wenn er weniger als 50 € beträgt) für jede Anmietung und / oder jeden Stellplatz berechnet. Buchungsgebühren und eventuelle Abonnementbeträge der Stornoversicherung bleiben einbehalten. Ab 30 Tagen vor Anreise oder bei Nichterscheinen vor Ort ist der Gesamtbetrag des Aufenthaltes fällig und wird aufbewahrt.

Stornierungsskala für einen Aufenthalt in einem Wild Bed Camping

Mietaufenthalt:

Für jeden Aufenthalt, der mehr als 30 Tage vor dem Ankunftsdatum storniert wird, wird eine Stornierungsgebühr von 40 € (oder der Gesamtbetrag des Aufenthalts, wenn er weniger als 50 € beträgt) für jede Anmietung und / oder jeden Stellplatz berechnet. Buchungsgebühren und eventuelle Abonnementbeträge der Stornoversicherung bleiben einbehalten. Ab 30 Tagen vor Anreise oder bei Nichterscheinen auf dem Campingplatz ist der Gesamtbetrag des Aufenthaltes fällig und wird aufbewahrt.

Aufenthalt auf einem Campingplatz:

Für jeden Aufenthalt, der mehr als 30 Tage vor dem Ankunftsdatum storniert wird, wird eine Stornierungsgebühr von 40 € (oder der Gesamtbetrag des Aufenthalts, wenn er weniger als 50 € beträgt) für jede Anmietung und / oder jeden Stellplatz berechnet. Buchungsgebühren und eventuelle Abonnementbeträge der Stornoversicherung bleiben einbehalten. Ab 30 Tagen vor Anreise oder bei Nichterscheinen auf dem Campingplatz wird der Betrag der Kaution einbehalten.

Nichtverbrauch von Nebendienstleistungen:

Die Tatsache, dass die für den Aufenthalt erbrachten Dienstleistungen nicht in Anspruch genommen wurden, kann nicht zu einer Rückerstattung führen.

AUFENTHALTE / ANGEBOTE / NICHT ÄNDERBARE UND NICHT AUSTAUSCHBARE "1. SERVIERTE" PREISE

WILD BED kann Aufenthalte und Anmietungen zu Vorzugspreisen „1. serviert“ an bestimmten Daten anbieten, die nicht veränderbar, nicht erstattbar und nicht austauschbar sind.
Die oben genannten Stornierungs- und Änderungsbedingungen gelten nicht.
Folglich kann keine Erstattung erfolgen, einschließlich der Erstattung von zusätzlich gebuchten Nebendienstleistungen.

VERZÖGERTE ANKUNFT, FRÜHE ABFAHRT

In Ermangelung einer Nachricht des KUNDEN zur Bestätigung des Eingangs, in der angegeben wird, dass er das Datum seiner Ankunft verschieben muss, wird der Ort oder die Unterkunft 24 Stunden nach dem Datum verfügbar
Die im Mietvertrag vorgesehene Ankunft und die vollständige Bezahlung der Leistungen sind weiterhin erforderlich.
Bei vorzeitiger Abreise von Mietunterkünften wird keine Ermäßigung gewährt (siehe Erstattungsmöglichkeiten unter der Stornoversicherung).
Im Falle einer vorzeitigen Abreise während eines Aufenthaltes auf einem freien Platz behalten wir die Anzahlung nur für die Tage, die nicht abgeschlossen sind, wenn der Aufenthalt gebucht wurde.

SICHERHEITSZAHLUNG

Für jeden Aufenthalt in einer Mietunterkunft wird spätestens bei Ankunft auf dem Campingplatz eine Kaution in Höhe von 50 € verlangt. Diese Kaution gilt auch für den Fahrradverleih. Die Zahlung kann per Kreditkarte erfolgen. Diese wird am Abreisetag oder spätestens innerhalb von acht Tagen nach einer Haushaltskontrolle und einem zufriedenstellenden Zustand der Ausrüstung vollständig zurückgesandt.
Andernfalls wird die Kaution vollständig übernommen. Schäden, die höher sind als der als Kaution gezahlte Betrag, werden dem Kunden nach Erhebung der Kaution in Rechnung gestellt.

HAUSARBEIT

Der KUNDE muss seine Unterkunft in einwandfreiem Zustand zurückgeben. In den meisten unserer Betriebe kann er verlangen, dass die Reinigung von uns gegen eine Reinigungsgebühr ab 35 € durchgeführt wird (der Betrag kann je nach Saison oder Bestimmungsort variieren - siehe Preise des Bestimmungsortes).

HOBBIES

Jede kostenlose oder kostenpflichtige Aktivität, die auf unserer Website, in einer E-Mail oder auf der Website angeboten wird, kann unter bestimmten Umständen bei Ihrer Ankunft auf der Website geändert oder storniert werden.

Minderjährige

Minderjährige, die nicht von ihren Eltern begleitet werden, werden auf WILD BED-Websites nicht akzeptiert.

TIERE

Pro Unterkunft oder Stellplatz ist gegen Zahlung eines Pauschalbetrags pro Tag nur ein Haustier erlaubt. Der KUNDE muss dies bei der Buchung oder bei der Ankunft vor Ort angeben.
Haustiere können sich nicht frei bewegen und müssen an der Leine gehalten werden. Sie sind in Gemeinschaftsräumen (Sanitäranlagen, Snackbar, Bar, Restaurant, Unterhaltungsraum) nicht gestattet. Ihr Empfang erfüllt zwei Bedingungen: - gültige Tollwutimpfung - Identifizierung durch Tätowierung oder Chip, zertifiziert durch eine von der Société Centrale Canine ausgestellte Karte.
Der Kunde muss die Gesundheitsakte des Tieres mitbringen und die internen Vorschriften jedes Standorts einhalten.
Gefährliche oder aggressive Tiere (Hunde der 1. und 2. Kategorie verboten) sowie "neue Haustiere" werden nicht akzeptiert.

INTERNE VORSCHRIFTEN

Um allen unseren Kunden den Aufenthalt zu erleichtern, sind an der Rezeption jedes unserer Standorte interne Vorschriften erhältlich. Wir danken unseren Kunden, dass sie es wissen und respektieren. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Vorschrift durch das Patent kann der Site Director Sanktionen verhängen, die bis zur Beendigung des Vertrags reichen können.

Verlust, Diebstahl, Abbau

WILD BED lehnt jede Verantwortung im Falle von Diebstahl und Beschädigung persönlicher Gegenstände sowohl in der Unterkunft als auch in den gemeinsamen Räumlichkeiten ab. WILD BED kann nicht für irgendwelche verantwortlich gemacht werden
Diebstahl oder Beschädigung persönlicher Gegenstände des Kunden, außer im Falle der nachgewiesenen Nichterfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen durch den Campingplatz. Es wird auch daran erinnert, dass die Parkplätze nicht bewacht werden und das Parken daher auf Risiko und Gefahr des Kunden erfolgt. WILD BED lehnt auch jegliche Verantwortung im Falle eines Vorfalls ab, der die zivilrechtliche Haftung des KUNDEN betrifft.

PERSÖNLICHE DATEN

Die persönlichen Daten der Kunden werden von WILD BED SAS gesammelt und verarbeitet. Bestimmte Daten sind für die Verwaltung der Reservierung des Aufenthalts des KUNDEN unerlässlich und werden auch zum Senden von Informationen und / oder Werbeangeboten verwendet.
Gemäß Artikel 40 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, bekannt als "Informatique et Libertés" -Gesetz, hat der KUNDE das Recht, auf personenbezogene Daten, die Sie betreffen, zuzugreifen, diese zu ändern, zu korrigieren und zu löschen. . Um dieses Recht auszuüben, senden Sie uns bitte per Post und deutlich Ihren Namen, Vornamen, Adresse und gegebenenfalls Ihre Kundenkontonummer an: WILD BED SAS
1 rue aux Hervieu 14790 Fontaine Etoupefour, Frankreich

HÖHERE GEWALT

Alle Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen und die Erfüllung ihrer Verpflichtungen unter normalen Bedingungen verhindern, gelten als Gründe für die Befreiung von den Verpflichtungen der Parteien und führen zu deren Aussetzung.
Die Partei, die sich auf die oben genannten Umstände beruft, muss die andere Partei unverzüglich über ihr Auftreten sowie ihr Verschwinden informieren.
Alle unwiderstehlichen Tatsachen oder Umstände außerhalb der Parteien, die unvorhersehbar und unvermeidlich sind und außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen und von diesen trotz aller vernünftigerweise möglichen Bemühungen nicht verhindert werden können, werden als höhere Gewalt angesehen. Sie gelten ausdrücklich als Ereignisse höherer Gewalt oder als zufällige Ereignisse, zusätzlich zu den Ereignissen, die normalerweise von der Rechtsprechung der französischen Gerichte und Tribunale beibehalten werden: Stürme, Überschwemmungen, Blitze, Erdbeben, Brände, Abschaltung von Telekommunikationsnetzen oder spezifische Schwierigkeiten Telekommunikationsnetze außerhalb des Kunden, Sperrung von Transportmitteln oder Lieferungen.
Die Parteien werden zusammenkommen, um die Auswirkungen des Ereignisses zu untersuchen und die Bedingungen zu vereinbaren, unter denen die Ausführung des Vertrags fortgesetzt wird.
Wenn der Fall höherer Gewalt länger als drei Wochen dauert, werden die Mietverträge für Standort und Unterkunft automatisch gekündigt.

TEILWEISE NICHT VALIDIERUNG

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder nach einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt oder als solche erklärt werden, behalten die anderen Bestimmungen ihre gesamte Kraft. und ihren Umfang.

KEINE VERZICHTSERKLÄRUNG

Die Tatsache, dass eine der Parteien keine Verletzung der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Verpflichtungen durch die andere Partei geltend macht, kann für die Zukunft nicht als Verzicht auf die Verpflichtung interpretiert werden. fraglich.

SPRACHE DES VERTRAGS

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen sind in französischer Sprache verfasst. Im Falle einer Übersetzung in eine oder mehrere Fremdsprachen hat im Streitfall nur der französische Text Vorrang.

MEDITIEREN

Im Falle eines Streits, der sich auf die Gültigkeit, Auslegung, Ausführung oder Nichtausführung, Änderung oder Beendigung des Vertrags bezieht, bemühen sich der KUNDE und WILD BED, dies zu finden eine gütliche Lösung.
Zu diesem Zweck sendet der Kunde seine Beschwerde per Einschreiben mit Empfangsbestätigung an WILD BED SAS 1 rue aux Hervieu 14790 Fontaine Etoupefour, Frankreich oder an folgende Adresse:
reclamation@wildbed.fr innerhalb eines Monats nach dem Aufenthalt.
In Ermangelung einer vom Kunden oder von WILD BED als zufriedenstellend erachteten Antwort auf eine unter den oben genannten Bedingungen formulierte Beschwerde wird die fleißigste Partei den Streit bei MEDICYS einreichen, einer von der Nationalen Kammer der Gerichtsvollzieher initiierten Vermittlungsstelle. . Zur vollständigen Information des Kunden wird ihm angezeigt, dass der Rückgriff auf MEDICYS für ihn ein kostenloses Verfahren ist, auch wenn er auf Initiative seiner Überweisung wäre. Weitere Informationen zu MEDICYS: http://www.medicys.fr/ Bei fehlgeschlagener Mediation können sich der Kunde und WILD BED an das zuständige französische Gericht wenden.

ANWENDBARES RECHT

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der Anwendung des französischen Rechts. Dies gilt sowohl für die materiellen Regeln als auch für die Formregeln. Im Falle einer Streitigkeit oder Beschwerde wird sich der Kunde zuerst an WILD BED wenden, um eine gütliche Lösung zu erhalten.